Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News

15.02.2013 | Presseaussendungen
Neuer Standortmanager für Immobilienentwicklung und -vermarktung am Flughafen Wien

Die Flughafen Wien AG setzt ihre Strategie zur Immobilienentwicklung und Standortvermarktung weiter fort und holt einen erfahrenen Experten an Bord: Mag. Wolfgang Scheibenpflug (MRICS) wird ab 15. Februar 2013 als Standortmanager für die Entwicklung und Vermarktung des Flughafen Wien als Immobilienstandort zuständig sein. Damit wird das Team unter der Leitung von Bereichsleiter DI Werner Hackenberg um einen erfahrenen Experten erweitert.
 
Mag. Scheibenpflug (MRICS) ist seit über 15 Jahren in der Immobilienbranche tätig und war zuletzt bei der EHL Immobilien GmbH als Abteilungsleiter für den Bereich Gewerbeimmobilien tätig. Er verfügt also über umfassendes praktisches Fachwissen in der Entwicklung und Vermarktung von Gewerbeimmobilien, sowie über genaue Fachkenntnis des Wiener Immobilienmarktes und seine Anforderungen.
 
Im Zuge seiner Funktion am Flughafen Wien wird Mag. Scheibenpflug (MRICS) vor allem die Positionierung des Flughafens als Immobilienstandort und die Entwicklung und Vermarktung der Gewerbeimmobilien am Flughafen-Areal vorantreiben. Gerade im Büro- und Conferencing-Bereich sowie mit attraktiven Flächen für mögliche Hotel- und Betriebsnutzung bietet der Flughafen Wien sehr gutes Potenzial. Mag. Scheibenpflug lebt in Langenlois, ist 42 Jahre alt, verheiratet und hat 2 Kinder.
  
Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000
Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399
Stefanie Tomanek (+43-1-) 7007-26939 
p.kleemann@viennaairport.com