IR - Presseaussendungen

Klarstellung zu jüngsten Medienberichten zu Antalya

 

Die Flughafen Wien AG (FWAG) stellt klar: Die in manchen Medien im Zusammenhang mit dem Ausschluss aus der Versteigerung der Konzession zum Betrieb der drei Terminals des Flughafens Antalya kolportierten Aussagen: „... we will carry the value of the tender over $ 4 billion if we could continue bargain talks,“ stammen nicht von der FWAG. Weder das Statement noch die Zahl kommen von der FWAG.
 
Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:
Michael Kochwalter (+43-1-) 7007-22300
Mag. Brigitta Pongratz (+43-1-) 7007-23000