Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News
Flughafen Wien: Cirrus Airlines landet erstmals am Flughafen Wien
 
Mit Beginn des Sommerflugplanes 2011 startete Cirrus Airlines gestern am 28. März 2011 die Direktverbindung Wien - Dresden. Bei einem symbolischen Ribbon Cutting begrüßten Mag. Friedrich Lehr, Leiter des Geschäftsbereiches Aviation der Flughafen Wien AG, und Isabell Bernardy, Key Account Managervon Cirrus Airlines, den deutschen Carrier am Flughafen Wien.
 
„Mit der neuen Verbindung Wien-Dresden schaffen wir ein Angebot, das gleichermaßen für Geschäftsreisende wie auch Städtebesucher reizvoll ist“, erklärt Isabell Bernardy, Key Account Manager von Cirrus Airlines. „Der Flughafen Wien kann mit der Destination Dresden ein weiteres kulturelles Highlight innerhalb Europas anbieten“, freut sich Mag. Friedrich Lehr, Leiter des Geschäftsbereiches Aviation der Flughafen Wien AG.
 
Sechs mal pro Woche von Wien nach Dresden
An den Tagen Montag und Dienstag hebt Cirrus Airlines um 14.45 Uhr in Dresden Richtung Wien ab. Um 16.20 Uhr startet die Maschine in Wien und kehrt nach Dresden zurück. Mittwoch, Donnerstag und Freitag erfolgt der Abflug in Dresden um 9.35 Uhr. In die Gegenrichtung verlassen die Maschinen um 12.35 Uhr Wien. Der letzte wöchentliche Flug startet jeweils am Sonntag um 15.10 Uhr in Dresden, retour hebt die Maschine um 16.45 Uhr in Wien ab. Die Flugzeit beträgt rund eine Stunde.
 
Cirrus Airlines wurde im Jahr 1995 gegründet. 2010 beförderte der deutsche Carrier mehr als 400.000 Passagiere. Das Streckennetz umfasst 14 Destinationen.
 
Informationen und Flugbuchungen finden Passagiere auf der Internetseite www.cirrusairlines.de
 
 
 
 
Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000                                        
Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399                                  
Birgit Fehsler (+43-1-) 7007-22254                                                                   
p.kleemann@viennaairport.com                                                          
c.schleinzer@viennaairport.com                                                          
b.fehsler@viennaairport.com