Flughafen Wien AG Aktie

Die Aktien der Flughafen Wien AG notieren seit 1992 an der Wiener Börse. Das Grundkapital der Gesellschaft von € 152.670.000 unterteilt sich in 21.000.000 auf Inhaber lautende Stammaktien.

 

Sie werden zu laufenden Kursen (Fließhandel) gehandelt und zählen seit Ende März 2014 wieder zu den Basiswerten des ATX (zuvor im ATX-Prime). Zudem sind die Aktien der Flughafen Wien AG im Freiverkehr der Börsen Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg platziert.

 

Seit Oktober 1994 werden sie auch außerbörslich in London über SEAQ international gehandelt. Ebenfalls 1994 wurde in den USA ein American-Depository-Receipts-Programm eingerichtet. Hierbei entspricht eine Aktie der Flughafen Wien AG vier ADRs.