Presseaussendungen & News

Presseaussendungen & News
Für Luftfahrtinteressierte: LOT besucht Flughafen Wien mit Embraer 175 in Retrolackierung
Für Luftfahrtinteressierte: LOT besucht Flughafen Wien mit Embraer 175 in Retrolackierung
 
Am Dienstag, den 27. Mai 2014, gibt es am Flughafen Wien eine tolle Fotomöglichkeit für Luftfahrtinteressierte: An diesem Tag landet eine Maschine des Typs Embraer ERJ-175 in Retrolackierung der Fluglinie LOT anlässlich des 85. Geburtstags der polnischen Airline. Erwartet wird die Landung in Wien um 8.45 Uhr (Flugnummer LO223), Start und Weiterflug erfolgen um 9.50 Uhr (LO224). Für Luftfahrtinteressierte bieten LOT und der Flughafen Wien zu diesem Anlass verschiedene Besucherangebote.
 
Tolle Fotomöglichkeiten von der Besucherterrasse
So können die Teilnehmer der VISITAIR Besucher-Rundfahrten am Vormittag des 27. Mai 2014 den Retro-Jet vom Bus aus besichtigen. Die VISITAIR Tour führt über das gesamte Vorfeld des Flughafen Wien und bietet darüber hinaus einen umfangreichen Blick hinter die Kulissen des Airports. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 01/7007-22150 erforderlich. Ebenfalls einen sehr guten Blick auf das Flugzeug und das gesamte Flughafen-Vorfeld erhalten Gäste von der Besucherterrasse am Dach des Check-in 3. Anlässlich des Besuches des Retro-Jets von LOT öffnet die Besucherterrasse bereits um 8 Uhr. Nähere Informationen finden Interessierte unter www.viennaairport.com/visitair.
 
 
 
Rückfragehinweis: Pressestelle Flughafen Wien AG
Peter Kleemann (+43-1-) 7007-23000
Clemens Schleinzer (+43-1-) 7007-22399
Stefanie Tomanek (+43-1-) 7007-26939 
p.kleemann@viennaairport.com
c.schleinzer@viennaairport.com
s.tomanek@viennaairport.com